Tag-Archiv für 'ruth-langhammer'

Von Thomas Köhler, 1. Juli 2011, 10:01 Uhr

Ab Januar 1946 ist der Aufenthalt von Josef Köhler in den Teillagern des Kriegsgefangenenlagers 7190 – Wladimir dokumentiert. Die Archivauskunft des FSB, Briefe von Kameraden wie H. Pochert und Hans Mahr und die Bücher von Mischket Liebermann und Heinrich Gerlach bestätigen dies. Auch das Büchlein „Erinnerungen“ kann man als Quelle benutzen. Dort sind Eintragungen von […]

Von Thomas Köhler, 15. Juni 2011, 09:05 Uhr

An dieser Stelle beginne ich mit der Suche nach Zeitzeugen für die Jahre bis 1960. Unklar ist noch der Zeitraum ab 1939, als das bischöfliche Knabenseminar in Mariaschein geschlossen wurde. Josef Köhler schrieb in verschiedenen Lebensläufen der späteren Zeit, dass er die Gymnasien in Dux und Brüx besuchte. Leider sind keine Schulunterlagen mehr vorhanden, aber […]

Von Thomas Köhler, 12. Februar 2011, 12:10 Uhr

Am 10. Februar hatte Ruth Langhammer ihren 88. Geburtstag. Leider konnte ich sie nicht im Pflegeheim besuchen und sie wird diesen Artikel wohl auch nicht lesen. Aber ich möchte ihr trotzdem an dieser Stelle gratulieren. Wie viele Leipziger, war auch ich zu DDR Zeiten mehrmals in der Leipziger Spielgemeinde,* wo ich zwar Ruth nicht mehr […]